industrietore
IMPRESSUM   I   DATENSCHUTZ      © 2006 by Artmedia
Sektionaltore Roll- und Rollgittertore Hofschiebetore Falttore Elektroantriebe
Torabdichtungen und Überladebrücken Wartungen und Prüfungen

Wartungen und Prüfungen

Für eine ausdauernde, langlebige und zuverlässige Funktionsweise Ihrer Tore,
sollte eine fachgerechte und gesetzliche Wartung 1x im Jahr durchgeführt werden.

Alles aus einer Hand vom Tor-Hersteller Wartung

von natürlichen Verschleißteilen der Toranlagenmechanik wie Seile, Scharniere,
Federn usw. sowie Justierung von elektrischen Schaltern z.B. Tor-Endlagen.
Siehe auch: Hersteller-, Betriebs- und Wartungsanleitung

Gesetzliche Auflagen
Jährliche UVV Prüfung vorgeschrieben

Die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) und die Richtlinien für kraftbetätigte Tore, nach
DIN EN 13241-1 , schreiben eine jährliche Wartung vor. Der Schwarz-Tore-Service Dienst ist für diese Prüfungen autorisiert und bietet Ihnen dies auch als Full-Service an. Neben UVV-Prüfungen auch die Durchführung festgestellter Reparaturen sowie die Durchführung von Wartungsarbeiten.

Reparaturen

Von Schäden durch Fremdeinwirkung oder altersbedingte Schäden, durch
eigene Monteure innerhalb von 24 Stunden.

Nachrüstung

Bei neuen Anforderungen an die Funktion Ihrer Tore, insbesonders im Bereich der Torsteuerung.




 Industrietore Privattore Edelstahlverarbeitung